Benutzeranmeldung

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Mit dem Rollstuhl barrierefrei unterwegs in Mannheim

Die AG Barrierfreiheit Rhein-Neckar veröffentlichte den kleinen Wegweiser „Mit dem Rollstuhl barrierefrei unterwegs in Mannheim“ mit Stand Januar 2010. Er ist der erste seiner Art und soll speziell RollstuhlfahrerInnen ein paar wichtige Tipps geben, welche Einrichtungen für sie erreichbar und nutzbar sind.

Die Hinweise sind auch für rollstuhlabhängige TouristInnen von Interesse, die wissen möchten, welche Freizeit- und Kultureinrichtungen auch ihnen offenstehen, welche Bürgerdienste barrierefrei sind, welche Übernachtungsmöglichkeiten es überhaupt gibt oder wo sich barrierefreie Toiletten befinden.

Nicht aufgenommen wurden Einrichtungen, die das Kriterium der Barrierefreiheit nicht erfüllen, also ohne fremde Hilfe

  • entweder nicht ebenerdig
  • oder nicht über eine DIN-gerechte Rampe
  • oder nicht über einen Aufzug

stufenlos erreichbar sind.

Verzeichnet sind darüber hinaus nur Gaststätten oder Veranstaltungsräumlichkeiten, die neben der barrierefreien Zugänglichkeit zusätzlich eine Behindertentoilette aufweisen, bei Hotels war die zusätzliche Voraussetzung mindestens ein rollstuhlgerechtes Zimmer. Daneben sind wichtige Informationen zur Barrierefreiheit im öffentlichen Nahverkehr in komprimierter Form zusammengestellt.

Der Wegweiser liegt auch als barrierefreie pdf-Datei vor und kann über eine E-Mail an info@barrierfrei-mannheim.de angefordert werden. Er wird auch im Internet unter www.barrierefrei-mannheim als download zur Verfügung gestellt.

 

Rückfragen: Paritätischer Krreisverband Mannheim, Telefon (0621) 3367499.

 
Share/Save

Generationen verbinden

Förderprogramm Mittendrin

Weiter zu Mittendrin

Selbsthilfe Portal


Gefördert von

Landesanstalt für Kommunikation

Kooperation