Benutzeranmeldung

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Mit dem Rollstuhl durch den Schnee – eine fast lebensgefährliche Unternehmung

  • Dauer: 2:11 minutes (2 MB)
  • Format: MP3 Stereo 44kHz 128Kbps (CBR)

Alles schlittert und rutscht. Alles flucht und schimpft. Wer kann, verlässt das Haus am besten nicht. Der heftige Schneefall und die starke Kälte sind für Rollstuhlfahrer ganz besonders schlimm. Das Schlimmste ist, dass die Räder ständig im Schnee stecken bleiben. Bei Steigungen drehen sie durch. Eine Straßenüberquerung kann lebensgefährlich sein, wenn der Rollstuhl Mitten auf der Straße stecken bleibt oder die Schwelle zum Gehweg nicht überwindet. Ein Fortkommen ohne fremde Hilfe ist für einen Rollstuhlfahrer im Schnee kaum machbar. Ein Radiobeitrag von Jutta Pagel.

Share/Save

Generationen verbinden

Förderprogramm Mittendrin

Weiter zu Mittendrin

Selbsthilfe Portal


Gefördert von

Landesanstalt für Kommunikation

Kooperation